laufende quadratmeter ist ein Büro für räumliches Gestalten mit Sitz in Leipzig und Berlin.
Im Kontext kultureller, sozialer und ökologischer Themen entstehen Arbeiten im Bereich architekturbezogener Kunst im Innen- und Außenraum sowie themenspezifische Räume für Sonder- und Dauerausstellungen.

Kontakt
lfm2

Markranstädter Str. 2A
04229 Leipzig
web: www.lfm2.de
Mail: info@lfm2.de
Tel.: +49 178 393 0511

Göthner: cg@lfm2.de
Busch:     mb@lfm2.de

Mitarbeit:
Daria Dordina:  dd@lfm2.de

Christian Göthner studierte Objektgestaltung an der Hochschule für Angewandte Kunst Schneeberg und arbeitete anschließend für raumlaborberlin u.a. an “house of contamination” in Italien, “Canape Saint Nazaire” in Frankreich oder dem “Open Space” in Düsseldorf.
Neben erfolgreichen Wettbewerbsteilnahmen in den Bereichen Ausstellungsgestaltung, Kunst am Bau und Kunst im öffentlichen Raum konzipierte er zuletzt die Arbeit „Adler“ für die Transformale in Potsdam sowie, in Kooperation mit Marius Busch, die Installation der Ausstellung „Sorge um den Bestand“ für das Deutsche Architektur Zentrum DAZ.

Marius Busch studierte von 2005-2013 Architektur und Angewandte Geographie an der RWTH Aachen, der TU Berlin sowie der Royal Academy of Fine Arts in Kopenhagen. Es folgten eine ständige Mitarbeit bei raumlaborberlin (seit 2018 assoziierter Mitarbeiter) und ab 2015 Mitgliedschaft im Studio ONOFF. Seit 2018 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Entwerfen und Baukonstruktion bei Prof. Jan Kampshoff an der TU Berlin. 

 

 

-> Impressum / Datenschutz